Silent film in Berlin - Konzerthaus

„Berlin – Die Sinfonie der Großstadt“

Thierry Escaich (Orgel) improvisiert zum Film „Berlin – Die Sinfonie der Großstadt“ (Berlin 1927, Regie: Walter Ruttmann)

Dieser Film darf in einem Festival Mythos Berlin wie dem unseren natürlich nicht fehlen! Mit damals bahnbrechender Montagetechnik rekonstruiert dieser experimentelle Dokumentarfilm minutiös einen Tag im Leben der pulsierenden Metropole aus dem Jahr 1927: Der Film selbst wird so zu einer Hommage an das moderne Großstadtleben, an den großen sozialen und technischen Organismus Berlin. Und ganz in der Tradition des Stummfilmkinos bieten wir natürlich auch Musik dazu: Mit dem französischen Organisten Thierry Escaich, der live auf der Orgel zur Vorführung improvisiert. 

Add a comment

Incorrect code - please try again.